Schnuppertag 2015

Ferienspass mit Tischtennis der Gemeinde Neufahrn

Wie alljährlich veranstaltete die Gemeinde Neufahrn heuer wieder ein Ferienprogramm für Kinder das von Mountainbike-Tour über  Fackelwanderung noch viele weitere Programmpunkte verteilt über die Ferien aufzuweisen hat. Die Tischtennisabteilung des TSV bot auch heuer wieder einem Schnuppertag an.

10 Kinder hatten sich angemeldet um einen Tag in der Turnhalle den Tischtennissport in ungezwungener Weise näher kennenzulernen. Unter den Buben und Mädchen von fünf bis 14 Jahren haben die meisten ihre allerersten Erfahrungen mit der schnellsten Ballsportart der Welt gemacht. So hatte Trainer Franz Rogl alle Hände voll zu tun, den Kindern je nach Spielstärke die entsprechende Aufmerksamkeit anbieten zu können. Unterstützt wurde er von B-Lizenztrainer Rudi Weindl und Gabi Schöffmann aus Landshut. Die Teilnehmer trotzten den sommerlichen Temperaturen in der Halle und erlebten bei verschiedenen Übungen die Leichtigkeit des Tischtennisballs. So wurden verschiedene Schlagtechniken geübt. Zum Schluss freuten sich die Verantwortlichen, dass die Kinder sichtlich Spaß hatten und hoffen, dass sie das eine oder andere Talent im Vereinstraining wiedersehen.