Sportabzeichenabnahme beim TSV

Sportabzeichenabnahme beim TSV

von Ernst Göpfert

Die neue Saison für das Deutsche Sportabzeichen beginnt.  Ab 09. Juli um 18.30 Uhr ist dreimal dienstags Training für Leichtathletik und Sportabzeichenabnahme am Sportplatzgelände des TSV.

Ein eventueller Schwimmtermin und das Radzeitfahren 20km und 10km wird noch im Trainingsverlauf bekanntgegeben. Bei jedem Training besteht die Möglichkeit einer Sportabzeichenabnahme. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Altersklassen und innerhalb dieser noch einmal nach Leistungen für Bronze, Silber und Gold gestaffelt. Das Abzeichen kann an Frauen und Männer ab 18 Jahren und Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre) verliehen werden. Je nach erbrachter Leistung wird das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold vergeben. Für Menschen mit Behinderung gibt es das „Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung“ mit Übungen, die auf die jeweilige Art der Behinderung abgestimmt sind. Die Kosten für das Sportabzeichen werden wie bisher vom TSV Neufahrn übernommen, um allen Interessierten den Einstieg zu einer regelmäßigen sportlichen Betätigung schmackhaft zu machen. Die Teilnehmer können ihre Leistungsanforderungen unter www.sportabzeichen.splink.de herunterladen.